Willkommen in Enkirch

Weinkultur & Mosel, römische Wurzeln & Berge ...

Das milde Klima ermöglicht herausragenden Weinbau. Schmucke Fachwerkhäuser aus dem 15. bis 18. Jahrhundert, historische Weinhöfe, geschnitzte Straßenschilder, Moselufer und Weinberge prägen das Bild. Enkirch gilt als »Schatzkammer rheinischen Fachwerkbaues« und wird als »Anchiriacum« 733 erstmals urkundlich erwähnt.
Fotos
Fotolia Instagram   Webcam
VideosMosel Barfusswandern Radtour Moselsteig Mountainbike

 

 ► Was-wann-wo?  wat-wanneer-waar?  what-when-where?  quoi-quand-oú?
 ► Angebote  aanbieding  offer  offre
 ► Bildvorträge  diavoorstellingen  slide shows  diaporamas
 ► Essen & Trinken  kost  dining  à manger
 ► Sanitäre Anlagen  sanitaire voorzieningen  sanitary facilities  sanitaire
 ► Unterkünfte  accommodaties  accomodations  hébergement
 ► Anreise
 routebeschrijving  approach  voie d'accès

► Was? Wann? Wo?

Was? Willys 38. Fernreisemobiltreffen 2017
  Was ist ein Fernreisemobil?
Beginn Freitag, 01. September 2017 (Aufbau ab Mittwoch)

Ende

Sonntag, 03. September 2017 (Abbau Montag)

Die Toilettenwagen schließen montags um 9.30 Uhr;
um 10 Uhr muss das Gelände geräumt sein!

Wo?

56850 Enkirch an der Mosel

Der Zugang ist nachts etwa ab 23 Uhr geschlossen;
die Anmeldung öffnet morgens etwa um 9 Uhr.

Fotos des Treffenplatzes

GPS 

N
E

49.983650
7.121174

49° 59' 1.14 "
7° 7' 16.2264"

49° 59.019000
7° 7.270440

Dos & Don’ts Teilnahmeregeln & Veranstaltungsordnung - bitte vorher lesen!

Anreise

Fotos einer Fahrt nach Enkirch
Tourist-Info (pdf)
Angebote der Gemeinde Enkirch für unsere Teilnehmer
Unterkünfte Enkirch Mehr als 50 Hotels, Gästehäuser, Ferienwohnungen und Winzerhöfe
Lageplan mit praktischen Hinweisen für unsere Teilnehmer bei der Ankunft.
Sonnenverlauf Wer seinen Stellplatz nach der Sonne ausrichten möchte ...

Just come and join us - kein vorheriges Anmelden!

Programm (pdf)

*Alle nachfolgenden Angaben sind noch vorläufig, Änderungen möglich. Das endgültige Programm mit Uhrzeiten erhalten die Teilnehmer vor Ort. Wer Gesprächspartner für eine Themenrunde sucht, etwas vortragen, präsentieren oder einen thematisch passenden Workshop anbieten möchte, kann das gerne in frühzeitiger Absprache mit uns tun.

Vorschläge & Angebote sind willkommen!

*Bildvorträge 2017

  • Andreas Duesberg erzählt von Go east, mit dem Kloppomobil in die Mongolei und weiter zur Seidenstraße

  • Cristian Ivan war mit seiner Familie schon neunmal im Iran und findet Iran is great!

  • Rudi Kleinhenz widerfuhren reichlich mongolische Erlebnisse zwischen Altaigebirge und Ulaanbataar.

  • Jürgen Kostka durchfuhr den wilden Balkan.

  • Joachim von Loeben erzählt von Reisen durch  111 Länder, meist mit dem Motorrad.

  • Hans Gerd Scholz nimmt uns mit von Kapstadt nach Kairo

  • Roland Schultz bereiste Nord-Laos mit dem Moped.

  • Anita Wibbing-Regler machte eine Kubarundreise.

Bildvorträge und Workshops sind nicht öffentlich, sondern ausschließlich für die Teilnehmer des Fernreisemobiltreffens.

► *Workshops 2017 & Schwarzes Brett

 Schwarzes Brett  mededelingbord  bulletin board  affiche

 

  • Oliver Bechmann bietet einen Krav-Maga-Schnupperworkshop an: Wie und womit können sich Fernmobilreisende selbst verteidigen?
  • Oman, Emirate und Iran – Erfahrungsaustausch und Infos am runden Tisch bei Familie Ivan an ihrem markant bemalten Bus

  • Das Schwarze Brett bietet Platz für alle Wünsche rund um Suchen & Bieten, Angebote & Infos. Aushänge vorbereiten und mitbringen!

► *Angebote 2017

 Malen mit Kindern  met kinderen schilderen  children painting  avec des enfants à peindre
 Auto-Aufkleber  auto sticker  cat sticker  autocollant
 Schmieden  smeden  forge  forger
 Gasprüfung  mobiele gas testen  mobile gas testing  tests gaz mobile

 

  • Auto-Aufkleber plottet vor Ort  Andreas Schmidt (Druck-Ei). Andreas fertigt seit vielen Jahren die Aufkleber für Willys Treffen.

  • Shiatsu-Behandlungen, Einführungsvorträge mit Demo-Behandlung und morgendliche Meridian-Dehnübungen bietet Elke Palm an (Shiatsuraum).

  • KinderShiatsu (KiShi) für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren (45 Minuten), mit Ellen Müller-Reitmayer. Was geschieht bei der kleinen Körperreise? Wir lernen uns spielerisch kennen, ahmen Tiere nach, dehnen und strecken uns ... machen Mini-Partnerübungen ... und kommen zur Ruhe, frisch und voller Tatendrang für den Tag!

  • Peter Grelle führt mobile Gasprüfungen durch.
*Diese Angebote werden von den jeweils Genannten in eigener Verantwortung angeboten und durchgeführt und können kostenpflichtig sein. Weitere Details vor Ort (Aushang).

► *Essen & Trinken

 Einkaufen  Winkelen  shopping  commerciaux
 Bäcker  bakkers  bakers  boulangers
 Metzger  slagers  butchers  bouchers
 Lebensmittelladen  kruidenierswinkel  grocery  épicerie
 Weingut  wijnmakerijen  wineries  caves
 Getränke  drank  beverages  boisson
 Imbiss-Stand  snack stand  stall  casse-croûte
 Geldautomat  geldautomaat  ATM  guichet automatique

 Auf dem Platz bietet uns die Gemeinde Enkirch:

  • Bäcker mit Verkaufswagen
  • Getränke-Stand
  • Imbiss-Stand
  • selbstgebackene Kuchen von Enkircher Vereinen
  • Winzer-Stand (200 Enkircher Weine)

Bis zu 300 Meter entfernt in Enkirch
Dining off-campus ... buitenkamp ... à manger au dehorsi

  • 10 Restaurants (pdf)
  • 70 Weingüter, einige mit Straußwirtschaft (pdf)
  • Bioladen
  • Wein-Obst-Gemüse-Handlung
  • Getränkehandlung
  • Bäcker
  • Metzger & Fleischer
  • Postagentur,  Volksbank mit Geldautomat

Discounter (Aldi, Lidl ...) in Traben-Trarbach und in Zell

► *WC, Wasser & mehr

 Dusche  shower  douche  douche
 Wasserhahn  tap  waterkraan  robinet
 Behinderten-WC  handicapped WC  gehandicaptentoilet  toilettes pour °handicapés
 Lageplan  site plan  situatieschets  plan de terrain
 Wertmarke  token coin  waardebon  jeton
 Waschmaschine  washing machine  wasmachine  machine à laver
 Trockner  dryer  droger  sèche-linge

Alle Positionen sind auf dem Lageplan eingezeichnet, den die Teilnehmer vor Ort erhalten:

  • 2 Behindertentoiletten
  • 2 Toilettenwagen
  • 2 Trinkwasserstellen
  • 2 Camping-WC-Kassetten-Entsorgungen
  • WoMo-Bodenentsorgungen
  • Toiletten im Gebäude
  • Duschen (Wertmarke)
  • 2 Waschmaschinen (Wertmarke)
  • 2 Trockner (Wertmarke)

 

Baden, Schwimmen & Saunen siehe unter »Aktivitäten«

*Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen behalten wir uns vor.