Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:adages

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
wiki:adages [2020/05/23 15:11]
norbert [Faustregeln als Schätzhilfe]
wiki:adages [2020/06/02 04:39] (aktuell)
norbert [Maximen als Orientierungshilfe]
Zeile 56: Zeile 56:
 ==== Maximen als Orientierungshilfe ==== ==== Maximen als Orientierungshilfe ====
 === Nachhaltig, einfach, erschwinglich === === Nachhaltig, einfach, erschwinglich ===
-Zielformulierungen neigen zu einem »Immermehrismus«: Man sattelt drauf, was geht. Gesagt ist das schnell. Überbordende Wunschlisten bedürfen jedoch eines Korrektivs, so dass man von Konstrukteuren und Designern oft hört: ​+Zielformulierungen neigen zu einem »[[wiki:​immermehrismus|Immermehrismus]]«: Man sattelt drauf, was geht. Gesagt ist das schnell. Überbordende Wunschlisten bedürfen jedoch eines Korrektivs, so dass man von Konstrukteuren und Designern oft hört: ​
   * Weniger ist mehr   * Weniger ist mehr
   * KISS: keep it simple and stupid   * KISS: keep it simple and stupid
   * Konvention geht vor Konfiguration   * Konvention geht vor Konfiguration
   * Form follows Function ​   * Form follows Function ​
-  * So genau wie nötig, aber nicht so exakt wie möglich.+  * [[wiki:​messen|So genau wie nötig, aber nicht so exakt wie möglich]].
   * So viel wie möglich, aber nicht mehr als nötig.   * So viel wie möglich, aber nicht mehr als nötig.
-Die Zielsetzung eine möglichst einfache Funktion technisch möglichst komplex zu erreichen, führt zu [[wiki:rube-goldberg-maschine|''​Rube-Goldberg''​-Maschinen]]. +  * [[wiki:gepaeck|If in doubt, take it out]]. 
- +  ​* ​[[wiki:konstruktives_handeln#​Entscheidungen|rigor or relevance]] 
-Ingenieure sollen weder so einfach wie möglich bauen noch das maximal Mögliche erreichen. Stattdessen soll zielgerecht konstruiert werden. Das Ziel enthält jedoch neben technischen Vorgaben auch wirtschaftliche und soziale Maßgaben ([[wiki:frugale_innovationen|Frugale Innovation]]).\\  +Dieses Vorgehen ist als [[wiki:einfachheit|Einfachkeitsprinzip]] unabdingbar für technisches Handeln im weitesten Sinne.
-Insbesondere an technischen Großprojekten lässt sich das Ergebnis des Immermehrismus erkennen: Berliner Flughafen, Stuttgart 21, Boeing 737 Max undsofort, kurz: *[[wiki:murks|Murks]]. +
- +
-In der Informationstechnik mit ihren schnellen Entwicklungsrhythmen stehen dagegen ökonomische Ziele an erster Stelle //(The winner takes it all)//, technische Sorgfalt erscheint eher als hinderlich. So arbeitet etwa Facebook nach dem Motto: //Move fast and break things//.\\  +
  
 +In der Informationstechnik mit ihren schnellen Entwicklungsrhythmen stehen dagegen ökonomische Ziele an erster Stelle //(The winner takes it all)//, technische Sorgfalt erscheint eher als hinderlich. So arbeitet etwa Facebook nach dem Motto: //Move fast and break things//.
 ==== Lockerungsübungen ==== ==== Lockerungsübungen ====
 Der Yale-Professor ''​James C. Scott''​ empfiehlt, jeden Tag einmal bewusst gegen ein Gesetz oder eine Vorschrift zu verstoßen. Er setzt dabei voraus, dass man den Sinn der Vorschrift abwägt gegen die Folgen des Übertretens. Beispiel: Die Straße an einer roten Fußgängerampel zu überqueren,​ wenn man weit und breit alleine ist, bleibt ein nach außen folgenloser Verstoß. Der Yale-Professor ''​James C. Scott''​ empfiehlt, jeden Tag einmal bewusst gegen ein Gesetz oder eine Vorschrift zu verstoßen. Er setzt dabei voraus, dass man den Sinn der Vorschrift abwägt gegen die Folgen des Übertretens. Beispiel: Die Straße an einer roten Fußgängerampel zu überqueren,​ wenn man weit und breit alleine ist, bleibt ein nach außen folgenloser Verstoß.
wiki/adages.1590239461.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/05/23 15:11 von norbert