Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:batteriemanagementsystem

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Batteriemanagementsystem

Der Begriff ist nicht definiert und kann verwendet werden für: das Laden einer Batterie das Laden der einzelnen Batteriezellen (Lithiumbatterie) die Regelung zwischen Batterie und Fahrzeug (Lichtmaschine) das geregelte Laden von Fahrzeug- und Bordbatterie, mit oder ohne Laadebooster

  • Gute Ladegeräte passen ihr Ladeverhalten mittels BMS an unterschiedliche Batteriesysteme (Gel, AGM) und an den individuellen Ladezustand der einzelnen Batterie an.
  • Die Haltbarkeit von Bleibatterien kann damit verlängert werden, insbesondere durch Erhaltungsladung über längere Zeiträume.
  • Für Lithiumbatterien ist ein BMS unverzichtbar, da bereits ein Überladen einzelner Zellen zum Tod der Batterie führt.
  • Ein Dual Battery System trennt Starter- und Bordbatterien im Reisemobil. In den ersten fünf Minuten nach dem Starten und bei Batteriespannungen unter 12,7V lädt die Lichtmaschine ausschließlich die Starterbatterie.
  • Wird das Ladeverhalten der Lichtmaschine durch den Ladezustand der Starterbatterie bestimmt, muss die Bordbatterie mittels Ladebooster geladen werden.

abgekürzt BMS

wiki/batteriemanagementsystem.1527846341.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/06/01 11:45 von norbert