Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:beat

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:beat [2019/04/11 10:47]
norbert
wiki:beat [2019/04/11 16:28] (aktuell)
norbert
Zeile 7: Zeile 7:
   - das Revier eines Polizisten: //a police officer'​s beat//   - das Revier eines Polizisten: //a police officer'​s beat//
   - US-Slang: geschlagen im Sinne von besiegt, erschöpft: //totally exhausted//   - US-Slang: geschlagen im Sinne von besiegt, erschöpft: //totally exhausted//
-''​Jack Kerouac''​ gab der [[wiki:​beat_generation|Beat Generation]] um 1948 ihren Namen und bezieht sich sich ausdrücklich auf ''​Herbert Huncke'',​ der den Begriff //beat// in die Gruppe brachte ((auch: //hipster, hustler, trip, joint, drag// soll er aus der Kriminellenszene eingebracht haben, so der Spiegel in seinem Nachruf vom 12.08.1996 in Heft 33)) Herbert Huncke lernte ''​William S. Burroughs''​ 1944 im Drogenmilieu kennen, so dass diese mit //beat// insbesondere die Bedeutungen (5) und (6) verbanden.+''​Jack Kerouac''​ gab der [[wiki:​beat_generation|Beat Generation]] um 1948 ihren Namen und bezieht sich sich ausdrücklich auf ''​Herbert Huncke'',​ der den Begriff //beat// in die Gruppe brachte ((auch: //[[wiki:hipster|hipster]], hustler, trip, joint, drag// soll er aus der Kriminellenszene eingebracht haben, so der Spiegel in seinem Nachruf vom 12.08.1996 in Heft 33)) Herbert Huncke lernte ''​William S. Burroughs''​ 1944 im Drogenmilieu kennen, so dass diese mit //beat// insbesondere die Bedeutungen (5) und (6) verbanden.
  
 Jazz und Bebop waren die Musik dieser Zeit und spielen in ''​Jack Kerouac''​ Werken eine große Rolle, so dass auch der beat der Musik gemeint war. Seine Texte wiederum spiegelten diese Musik in atemloser, rhythmischer Umgangssprache,​ die beispielhaft für den //New Journalism//​ wurde: sprunghaft, spontan, emotional - //upbeat// eben. Kerouac sagte später, er habe diesen Schreibstil dem Sprechstil von ''​Neal Casssidy''​ nachempfunden ​ ((Tom Wolfe in Spiegel Online am 12.10.2016 , interviewt von ''​Airen'':​ "The Electric Kool-Aid Acid Test" "Ich trat immer mit Anzug und Krawatte auf"​)),​ einem Mitglied der //Merry Prankster// und Vorbild des literarischen Helden ''​Dean Moriarty''​ in On the Road. Jazz und Bebop waren die Musik dieser Zeit und spielen in ''​Jack Kerouac''​ Werken eine große Rolle, so dass auch der beat der Musik gemeint war. Seine Texte wiederum spiegelten diese Musik in atemloser, rhythmischer Umgangssprache,​ die beispielhaft für den //New Journalism//​ wurde: sprunghaft, spontan, emotional - //upbeat// eben. Kerouac sagte später, er habe diesen Schreibstil dem Sprechstil von ''​Neal Casssidy''​ nachempfunden ​ ((Tom Wolfe in Spiegel Online am 12.10.2016 , interviewt von ''​Airen'':​ "The Electric Kool-Aid Acid Test" "Ich trat immer mit Anzug und Krawatte auf"​)),​ einem Mitglied der //Merry Prankster// und Vorbild des literarischen Helden ''​Dean Moriarty''​ in On the Road.
wiki/beat.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/11 16:28 von norbert