Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:buschmechanik

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
wiki:buschmechanik [2019/02/18 18:38]
216.244.66.200 ↷ Links angepasst weil Seiten im Wiki verschoben wurden
wiki:buschmechanik [2020/05/13 15:40] (aktuell)
norbert [Abwarten, Tee trinken und nachdenken]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Buschmechanik ====== ====== Buschmechanik ======
-Es ist unmöglich, alle Eventualitäten abzudeckenNimmt man sich ein Beispiel ​an den Berufskraftfahrern ​in aller Welt, so sind im Bereich der Windschutzscheibe anzubringen+Zur Alltagserfahrung eines Fernmobilreisenden gehört: //​Unverhofft kommt oft.// Die einen glauben ​an die Kraft der *[[wiki:​risikoanalyse|Risikoanalyse]],​ andere an eine vorbeugende Heilung durch *[[wiki:​wartung|Wartung]]. Berufskraftfahrer ​in aller Welt beschwören höhere Mächte und zeigen dies durch
-  * die [[wiki:​Christophorus|Christophorus]]-Plakette (Hirtenreligionen)+  * eine [[wiki:​Christophorus|Christophorus]]-Plakette (Hirtenreligionen)
   * ein Rosenkranz (Christentum)   * ein Rosenkranz (Christentum)
   * eine Misbaha (Islam)   * eine Misbaha (Islam)
Zeile 7: Zeile 7:
    
 ==== Unverhofft kommt oft oder: Shit happens ==== ==== Unverhofft kommt oft oder: Shit happens ====
-Das, was daheim als unwahrscheinlich verdrängt wird, manifestiert sich unterwegs als »Singularität«:​+Es ist nicht die Frage, //ob// etwas kaputt geht, sondern //​wann//​. ​Das, was daheim als unwahrscheinlich verdrängt wird, manifestiert sich unterwegs als »Singularität«:​
   - [[wiki:​murphys_gesetz|Murphy'​s Law]]: \\ Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.   - [[wiki:​murphys_gesetz|Murphy'​s Law]]: \\ Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
   - [[wiki:​finagle_s_law_of_negative_dynamics|Finagles Law]]: \\ Es geht im schlimmstmöglichen Augenblick schief.   - [[wiki:​finagle_s_law_of_negative_dynamics|Finagles Law]]: \\ Es geht im schlimmstmöglichen Augenblick schief.
-  - [[wiki:​middle_of_nowhere|In the Middle of Nowhere]]:​\\ Es gibt in der Umgebung weder Werkstatt noch Werkzeuge, weder Spezialisten noch Ersatzteile. +  - [[wiki:​middle_of_nowhere|In the Middle of Nowhere]]:​\\ Es gibt in der Umgebung weder Werkstatt noch [[wiki:​werkzeug|Werkzeuge]], weder Spezialisten noch [[wiki:​ersatzteile|Ersatzteile]]
-  - Rapide ansteigender ​Bedarf an [[wiki:​unobtainium|Unobtainium]]+  - Der Bedarf an [[wiki:​unobtainium|Unobtainium]] ​steigt rapide, * [[wiki:​bricolage|Bricolage]] ist gefragt, * [[wiki:​problemloeseverhalten|Problemlösung]] und * [[wiki:​reparatur|Reparatur]].
  
 ==== Erste Maßnahmen ==== ==== Erste Maßnahmen ====
-Gestärkt durch die Lebensweisheit //​»Verschüttete Milch kriegt man nicht zurück in die Kanne«// heißt es nun Ruhe bewahren. Die häufigsten Fehlerquellen lassen sich schnell prüfen:+Gestärkt durch die Lebensweisheit //​»Verschüttete Milch kriegt man nicht zurück in die Kanne«// heißt es nun Ruhe bewahren. Erst wenn die *[[wiki:​notlage|Notlage]] präzise erkannt werden kann, lassen sich *[[wiki:​notloesung|Notlösungen]] planen. Die häufigsten ​[[wiki:​fehler|Fehlerquellen]] lassen sich schnell prüfen:
   - Batterie leer?   - Batterie leer?
   - Tank leer?   - Tank leer?
   - Sicherung durchgebrannt?​   - Sicherung durchgebrannt?​
-  - Bedienungsfehler durch falsche Annahme oder falsche Schlussfolgerung?​+  - Bedienungsfehler durch falsche ​[[wiki:​illusionen|Annahme]] oder falsche Schlussfolgerung?​
   - Ist dies geprüft und ausgeschlossen,​ wird ein technischer *[[wiki:​fehler|Fehler]] gesucht.   - Ist dies geprüft und ausgeschlossen,​ wird ein technischer *[[wiki:​fehler|Fehler]] gesucht.
 Dummerweise kommt ein Problem selten allein, siehe Finagles Law. Kann sein, dass man mitten auf der Straße festsitzt oder im Dauerregen. Hinzu kommen Durst, Hunger, Druck auf der Blase und vor allem: Wo und wie verbringen wir die Nacht? Neben technische Probleme treten also alltägliche;​ Angst, Panik und Aufregung machen das nicht besser, sind aber schlechte Ratgeber und können tiefer ins Desaster führen.\\ ​ Dummerweise kommt ein Problem selten allein, siehe Finagles Law. Kann sein, dass man mitten auf der Straße festsitzt oder im Dauerregen. Hinzu kommen Durst, Hunger, Druck auf der Blase und vor allem: Wo und wie verbringen wir die Nacht? Neben technische Probleme treten also alltägliche;​ Angst, Panik und Aufregung machen das nicht besser, sind aber schlechte Ratgeber und können tiefer ins Desaster führen.\\ ​
Zeile 31: Zeile 31:
   * Eine Nacht drüber schlafen, damit die Technik sich selbst reparieren kann. Das klappt nicht oft, aber manchmal, wenn etwa Luftfeuchte oder Temperaturen ursächlich beteiligt sind.   * Eine Nacht drüber schlafen, damit die Technik sich selbst reparieren kann. Das klappt nicht oft, aber manchmal, wenn etwa Luftfeuchte oder Temperaturen ursächlich beteiligt sind.
   * Abwarten ist auch gut, weil vielleicht jemand vorbei kommt, der weiß, wie man das Problem lösen könnte oder jemanden kennt, der einen kennt (Lkw-Fahrer oder Minibusfahrer;​ letztere haben aber meist keine Zeit).   * Abwarten ist auch gut, weil vielleicht jemand vorbei kommt, der weiß, wie man das Problem lösen könnte oder jemanden kennt, der einen kennt (Lkw-Fahrer oder Minibusfahrer;​ letztere haben aber meist keine Zeit).
-  * Nie jemanden ranlassen, der sich wichtig machen will. Schlimmer als Schwätzer sind »Spezialisten« ​mit *[[wiki:​birmingham_screwdriver|Birmingham screwdriver]] oder *[[wiki:​maslow_s_hammer|Maslows Hammer]].+  * Nie jemanden ranlassen, der sich wichtig machen will; *[[wiki:​dunning-kruger-effekt|Selbstüberschätzung]] kann überzeugend wirken. Schlimmer als Schwätzer sind *[[wiki:​pfuscher|Pfuscher]] ​mit *[[wiki:​birmingham_screwdriver|Birmingham screwdriver]] oder *[[wiki:​maslow_s_hammer|Maslows Hammer]].
  
 ==== Untersuchen und Messen, Reinigen und Schmieren ==== ==== Untersuchen und Messen, Reinigen und Schmieren ====
Zeile 43: Zeile 43:
  
 Aktionismus kann schaden, wenn Lösungsmaßnahmen auf falschen Annahmen oder oberflächlichem Anschein beruhen. Jedes Problem hat eine Ursache. Aber diese hat meist wieder eine Ursache und so weiter. Letztlich muss die Problemkette erkannt und gelöst werden, auch wenn es fürs erste vielleicht genügt, den nächsten Ort zu erreichen: Aktionismus kann schaden, wenn Lösungsmaßnahmen auf falschen Annahmen oder oberflächlichem Anschein beruhen. Jedes Problem hat eine Ursache. Aber diese hat meist wieder eine Ursache und so weiter. Letztlich muss die Problemkette erkannt und gelöst werden, auch wenn es fürs erste vielleicht genügt, den nächsten Ort zu erreichen:
-  * Problemstelle ​reinigen (entfetten, *[[wiki:​flugrost|Flugrost]] entfernen) und beleuchten +  * Problemstelle beleuchten, Wichtiges fotografieren 
-  * Systematisch demontieren und nur daswas man auch wieder montieren kann +  * Drei mal messen, denn die meisten *[[wiki:​messfehler|Messfehler]] sind Denkfehler oder beruhen auf falschen ​[[wiki:​illusionen|Annahmen]] 
-  * Wichtiges fotografieren +  * Reinigen: säubern, *[[wiki:​flugrost|Flugrost]] entfernen, entfetten, schmieren ([[wiki:​schmierfette|Schmierfette]]). 
-  * Drei mal messen, denn die meisten *[[wiki:​messfehler|Messfehler]] sind Denkfehler oder beruhen auf falschen Annahmen.+  * Reversibel demontieren:​ nur das, was man auch wieder montieren kann 
   * Schonend arbeiten: passendes *[[wiki:​werkzeug|Werkzeug]] benutzen.   * Schonend arbeiten: passendes *[[wiki:​werkzeug|Werkzeug]] benutzen.
   * Zerstörungsfrei arbeiten: an Linksgewinde denken und an [[wiki:​imperial_measure|imperial measure]].   * Zerstörungsfrei arbeiten: an Linksgewinde denken und an [[wiki:​imperial_measure|imperial measure]].
   * Verlustfrei arbeiten: Kleinteile (Schrauben, Dichtungen) separat sichern (Magnetschale).   * Verlustfrei arbeiten: Kleinteile (Schrauben, Dichtungen) separat sichern (Magnetschale).
-  * Reversibel arbeiten: Zusammenbauen,​ wenn man nicht mehr weiter weiß. +  * Wenn sich etwas bewegt, das fest sein sollte, nimm [[wiki:​duct_tape|Duct Tape]]. 
-  * Manchmal hilft Reinigen, Schmieren und neu befestigen ([[wiki:​schmierfette|Schmierfette]]). +  ​* Wenn sich etwas nicht bewegt, das beweglich sein sollte, nimm [[wiki:​wd-40|WD40]].
- +
-  ​Wenn sich etwas bewegt, das fest sein sollte, nimm Duct Tape; +
-  ​wenn sich etwas nicht bewegt, das beweglich sein sollte, nimm WD40.+
   ​   ​
 In Reichweite eines Ortes: In Reichweite eines Ortes:
Zeile 71: Zeile 68:
   * Werkzeuge, Rohrstücke,​ Kupplungen und Reparaturhilfen für die **Rohrleitungssysteme** von:\\ ♦ Hydraulik\\ ♦ Treibstoff\\ ​ ♦ Druckluft\\ ♦ Wasserversorgung\\ ♦ Gasversorgung   * Werkzeuge, Rohrstücke,​ Kupplungen und Reparaturhilfen für die **Rohrleitungssysteme** von:\\ ♦ Hydraulik\\ ♦ Treibstoff\\ ​ ♦ Druckluft\\ ♦ Wasserversorgung\\ ♦ Gasversorgung
   * **Werkzeuge für den *[[wiki:​gewalt|Gewalteinsatz]]:​** Hammer, Brecheisen, scharfe Meißel, Messer, Eisen- und Holzsäge, Verlängerung für Schraubenschlüssel,​ [[wiki:​kuhfuss|Kuhfuß]],​ [[wiki:​halligan-tool|Halligan-Tool]],​ [[wiki:​hijack|Hi-Jack]],​ Seilwinde, Greifzug   * **Werkzeuge für den *[[wiki:​gewalt|Gewalteinsatz]]:​** Hammer, Brecheisen, scharfe Meißel, Messer, Eisen- und Holzsäge, Verlängerung für Schraubenschlüssel,​ [[wiki:​kuhfuss|Kuhfuß]],​ [[wiki:​halligan-tool|Halligan-Tool]],​ [[wiki:​hijack|Hi-Jack]],​ Seilwinde, Greifzug
-  * **Ausgetauschte Teile** aufbewahren,​ weil\\ ​ ♦ das neue *[[wiki:​ersatzteile|Ersatzteil]] manchmal falsch ist oder falsch eingebaut wird;\\ ♦ neue Teile auch Kinderkrankheiten haben können, insbesondere //chinese rubbish// ​und\\ ♦  dies eine typische Schwachstelle sein kann.+  * **Ausgetauschte Teile** aufbewahren,​ weil\\ ​ ♦ das neue *[[wiki:​ersatzteile|Ersatzteil]] manchmal falsch ist oder falsch eingebaut wird;\\ ♦ neue Teile auch Kinderkrankheiten haben können, insbesondere //chinese rubbish//\\ ♦  dies eine typische Schwachstelle sein kann, die wieder kaputt geht.
 Zurück in der Zivilisation kann man sich überlegen, ob die improvisierte Lösung durch eine professionelle ersetzt werden muss. Das ist nicht einfach, wenn *[[wiki:​ersatzteile|Ersatzteile]] nicht im Land zu erhalten sind: per E-Mail kann *»[[wiki:​freundliche_der|Der Freundliche]]« zuhause befragt werden, *[[wiki:​ersatzteil-katalog|Ersatzteilkataloge]] sind online immerhin zu lesen und der *[[https://​www.adac.de|ADAC]] vermittelt Spezialisten oder den Transport, in vielen Ländern gelten auch die Leistungen des Schutzbriefes. Zurück in der Zivilisation kann man sich überlegen, ob die improvisierte Lösung durch eine professionelle ersetzt werden muss. Das ist nicht einfach, wenn *[[wiki:​ersatzteile|Ersatzteile]] nicht im Land zu erhalten sind: per E-Mail kann *»[[wiki:​freundliche_der|Der Freundliche]]« zuhause befragt werden, *[[wiki:​ersatzteil-katalog|Ersatzteilkataloge]] sind online immerhin zu lesen und der *[[https://​www.adac.de|ADAC]] vermittelt Spezialisten oder den Transport, in vielen Ländern gelten auch die Leistungen des Schutzbriefes.
 ==== Vorbildhafte Buschmechanik==== ==== Vorbildhafte Buschmechanik====
Zeile 80: Zeile 77:
   * Die TV-Sendung *[[wiki:​mythbusters|Mythbusters]] (2003 bis 2016) untersuchte zahlreiche Mythen auf ihre Stimmigkeit;​ so etwa, ob man einen tropfenden Kühler mit einem rohen Ei abdichten kann (das klappt!).   * Die TV-Sendung *[[wiki:​mythbusters|Mythbusters]] (2003 bis 2016) untersuchte zahlreiche Mythen auf ihre Stimmigkeit;​ so etwa, ob man einen tropfenden Kühler mit einem rohen Ei abdichten kann (das klappt!).
   * Solche Mythen hinterfragt auch:\\ ''​Andreas Keßler, Patricia Pantel'':​ //Lexikon der Auto-Irrtümer. Von Damenstrümpfen,​ Stotterbremsen und anderen Dingen, die man sich und seinem Wagen ersparen sollte//. Ullstein, Berlin 2012, ISBN 978-3-548-37432-1.   * Solche Mythen hinterfragt auch:\\ ''​Andreas Keßler, Patricia Pantel'':​ //Lexikon der Auto-Irrtümer. Von Damenstrümpfen,​ Stotterbremsen und anderen Dingen, die man sich und seinem Wagen ersparen sollte//. Ullstein, Berlin 2012, ISBN 978-3-548-37432-1.
-  * Derselbe hat auch einen einschlägigen Ratgeber geschrieben:''​Andreas Keßler'':​ //Fährt man rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum//​. Ullstein 2008, 176 Seiten ISBN 978-3548372334. \\ +  * Derselbe hat auch einen einschlägigen Ratgeber geschrieben:​ ''​Andreas Keßler'':​ //Fährt man rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum//​. Ullstein 2008, 176 Seiten ISBN 978-3548372334. \\ 
  
 ---- ----
-siehe auch\\  +Pendant ​* [[wiki:fachidiot|Fachidiot]]\\  
-* [[wiki:werkzeug|Werkzeuge: Qualität und Hersteller]]\\ +siehe auch\\  ​
 * [[wiki:​diy|DIY]]\\ ​ * [[wiki:​diy|DIY]]\\ ​
 * [[wiki:​right_to_repair|right to repair]]\\ ​ * [[wiki:​right_to_repair|right to repair]]\\ ​
-* [[wiki:​wartung|Wartung]]\\  +* [[wiki:​law_of_the_instrument|law of instrument]]
-* [[wiki:​adages|Adages]]\\  +
-* [[wiki:​Unobtainium|Unobtainium]] +
- +
-Pendant * [[wiki:​fachidiot|Fachidiot]]\\  +
-* [[wiki:​law_of_the_instrument|law of instrument]]\\ +
  
-<​html>​ +<​html><​img src="​https://​vg07.met.vgwort.de/​na/​31fde68a6b7f4530a15e208e1d11730b"​ width="​1"​ height="​1"​ alt="">​
-<img src="​https://​vg07.met.vgwort.de/​na/​31fde68a6b7f4530a15e208e1d11730b"​ width="​1"​ height="​1"​ alt="">​+
 </​html>​ </​html>​
  
wiki/buschmechanik.1550511521.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/02/18 18:38 von 216.244.66.200