Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:fernreisemobil-treffen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:fernreisemobil-treffen [2019/02/14 20:03]
norbert ↷ Seitename wurde von wiki:willywikimigration216 auf wiki:fernreisemobil-treffen geändert
wiki:fernreisemobil-treffen [2019/02/17 13:42] (aktuell)
norbert ↷ Links angepasst weil Seiten im Wiki verschoben wurden
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Fernreisemobil-Treffen ====== ====== Fernreisemobil-Treffen ======
  
-1992 bezeichnete ''​Sahara-Willy Janssen''​ († 2009) das von ihm ins Leben gerufene Treffen erstmals als //​Internationales AL28 [[wiki:willywikimigration270|Globetrotter]]- und Fernreisemobiltreffen//​.+1992 bezeichnete ''​Sahara-Willy Janssen''​ († 2009) das von ihm ins Leben gerufene Treffen erstmals als //​Internationales AL28 [[wiki:globetrotter-treffen|Globetrotter]]- und Fernreisemobiltreffen//​.
  
 Die Idee zu einem solchen Treffen wurde **1979** geboren, als Willy Janssen seine Reisebekanntschaften aus vielen Jahren Saharafahrten in seinen Garten nach Mainz einlud.\\ ​ Die Idee zu einem solchen Treffen wurde **1979** geboren, als Willy Janssen seine Reisebekanntschaften aus vielen Jahren Saharafahrten in seinen Garten nach Mainz einlud.\\ ​
-So entstand **1980** das //[[wiki:willywikimigration286|Hanomag-AL28]]-Treffen//​ und der Gießener Anzeiger berichtete am 28. August über //​»Sahara-Willy und sein AL 28 - Wüstenfahrertreffen in Grünberg//​« und **1982** meinte die Wetzlarer Zeitung am 8. September: //»Ihre Besitzer sind erfahrene Weltenbummler. Ihr Anführer ist Sahara-Willy aus Hohenahr«//,​ natürlich ist auch seine spätere Frau ''​Marianne''​ immer dabei. \\ +So entstand **1980** das //[[wiki:hanomag_a-l28|Hanomag-AL28]]-Treffen//​ und der Gießener Anzeiger berichtete am 28. August über //​»Sahara-Willy und sein AL 28 - Wüstenfahrertreffen in Grünberg//​« und **1982** meinte die Wetzlarer Zeitung am 8. September: //»Ihre Besitzer sind erfahrene Weltenbummler. Ihr Anführer ist Sahara-Willy aus Hohenahr«//,​ natürlich ist auch seine spätere Frau ''​Marianne''​ immer dabei. \\ 
 **1986** gesellen sich bereits 40 andere Fahrzeuge zu den 160 anreisenden Hanomags und Willy erweitert den Namen des Treffens: //​»Internationales ​ A-L 28, Globetrotter- & Geländewagentreffen«//​. Nach vier Jahren in Braunfels trifft man sich nun in Wieseck.\\ ​ **1986** gesellen sich bereits 40 andere Fahrzeuge zu den 160 anreisenden Hanomags und Willy erweitert den Namen des Treffens: //​»Internationales ​ A-L 28, Globetrotter- & Geländewagentreffen«//​. Nach vier Jahren in Braunfels trifft man sich nun in Wieseck.\\ ​
 **1990** wird Willy zu »Dr. Hanomag« und es kommen »immer mehr »Irre Typen und originelle Mobile« (Topmobil Juni 1990).\\ ​ **1990** wird Willy zu »Dr. Hanomag« und es kommen »immer mehr »Irre Typen und originelle Mobile« (Topmobil Juni 1990).\\ ​
Zeile 11: Zeile 11:
 Das 25. Treffen findet **2004 ** nun nicht mehr in Staufenberg statt; die nächsten fünf Jahre bildet der Festplatz Finsterloh in Wetzlar den Rahmen, bis es auch dort zu eng wird.\\ ​ Das 25. Treffen findet **2004 ** nun nicht mehr in Staufenberg statt; die nächsten fünf Jahre bildet der Festplatz Finsterloh in Wetzlar den Rahmen, bis es auch dort zu eng wird.\\ ​
 **2006** spricht der Express (Gießener Magazin 8.9.) von »Deutschlands größtem Globetrottertreffen« und DIE ZEIT schreibt am 13. Juli von »zauselbärtigen Originalen wie Sahara-Willy ... Mit Büffelchen,​ seinem Mercedes-Truck,​ hat Willy sich von Westafrika nach Hachenburg durchgeschlagen«\\ ​ **2006** spricht der Express (Gießener Magazin 8.9.) von »Deutschlands größtem Globetrottertreffen« und DIE ZEIT schreibt am 13. Juli von »zauselbärtigen Originalen wie Sahara-Willy ... Mit Büffelchen,​ seinem Mercedes-Truck,​ hat Willy sich von Westafrika nach Hachenburg durchgeschlagen«\\ ​
-Willy und Marianne finden nach langer Suche endlich Nachfolger: Norbert & Sonja, Klaus & Ulla - man kennt sich schon Jahrzehnte (alle sechs sind [[wiki:willywikimigration148|dzg]]-Mitglieder) und **2008** arbeitet sich das Quartett beim letzten Treffen in Wetzlar ein.\\ ​+Willy und Marianne finden nach langer Suche endlich Nachfolger: Norbert & Sonja, Klaus & Ulla - man kennt sich schon Jahrzehnte (alle sechs sind [[wiki:dzg|dzg]]-Mitglieder) und **2008** arbeitet sich das Quartett beim letzten Treffen in Wetzlar ein.\\ ​
 »Sahara-Willy« Janssen erlebt das 30. Treffen **2009** am Flugplatz in Mendig nicht mehr - er stirbt wenige Monate vorher.\\ ​ »Sahara-Willy« Janssen erlebt das 30. Treffen **2009** am Flugplatz in Mendig nicht mehr - er stirbt wenige Monate vorher.\\ ​
  
-Auch ohne ihn sprechen die Teilnehmer selbst meist nur von »Willys Treffen«: **Es war das erste seiner Art, es machte den Begriff des Fernreisemobils populär und ist bis heute das größte privat organisierte Fernreisemobiltreffen,​ das sich gegenüber vergleichbaren Treffen durch die hohe Anzahl von *[[wiki:willywikimigration125|Dickschiffen]] auszeichnet und durch deren individuelle Gestaltung.** Viele Teilnehmer sind seit Jahrzehnten dabei; manche sprechen von »Willyanern«. Das Fernreisemobiltreffen ist ein [[wiki:willywikimigration270|Kooperationstreffen]] der //Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V.// dzg.+Auch ohne ihn sprechen die Teilnehmer selbst meist nur von »Willys Treffen«: **Es war das erste seiner Art, es machte den Begriff des Fernreisemobils populär und ist bis heute das größte privat organisierte Fernreisemobiltreffen,​ das sich gegenüber vergleichbaren Treffen durch die hohe Anzahl von *[[wiki:dickschiff|Dickschiffen]] auszeichnet und durch deren individuelle Gestaltung.** Viele Teilnehmer sind seit Jahrzehnten dabei; manche sprechen von »Willyanern«. Das Fernreisemobiltreffen ist ein [[wiki:globetrotter-treffen|Kooperationstreffen]] der //Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V.// dzg.
  
 | Nr | Jahr | Name | Ort | | | Nr | Jahr | Name | Ort | |
Zeile 61: Zeile 61:
 ''​Stefanie Reinberger'':​ //Fernweh riecht nach Diesel//. In: [[https://​www.zeit.de/​reisen/​2010-09/​auto-nomaden/​komplettansicht|Zeit Online. 6. September 2010]]. Ein Beitrag über das Fernreisemobiltreffen. ''​Stefanie Reinberger'':​ //Fernweh riecht nach Diesel//. In: [[https://​www.zeit.de/​reisen/​2010-09/​auto-nomaden/​komplettansicht|Zeit Online. 6. September 2010]]. Ein Beitrag über das Fernreisemobiltreffen.
  
-Zahlreiche weitere Treffen enthält der *[[wiki:willywikimigration269|Globetrotter-Kalender]]+Zahlreiche weitere Treffen enthält der *[[wiki:globetrotter-kalender|Globetrotter-Kalender]]
  
 <​html><​img src="​https://​vg08.met.vgwort.de/​na/​8c9bb86f99284d528a1de345984f253c"​ width="​1"​ height="​1"​ alt=""></​html>​ <​html><​img src="​https://​vg08.met.vgwort.de/​na/​8c9bb86f99284d528a1de345984f253c"​ width="​1"​ height="​1"​ alt=""></​html>​
wiki/fernreisemobil-treffen.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/17 13:42 von norbert