Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:frugale_innovationen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
wiki:frugale_innovationen [2019/09/16 07:38]
norbert
wiki:frugale_innovationen [2020/05/06 07:47]
norbert
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Frugale Innovationen ====== ====== Frugale Innovationen ======
-Ein Produkt mit neuen Eigenschaften lässt sich entwickeln (Innovation),​ muss sich jedoch im Markt durchsetzen (Invention). Das gelingt, wenn die Konsumenten glauben es besitzen müssen ([[wiki:​hype_cycle|Hype-Cycle]]). Der Bedürfnisbefriedigung des Konsumenten steht die Gewinnmaximierungsabsicht des Produzenten gegenüber. So weit so gut.\\  +Frugale Innovationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie statt der Gewinnmaximierung des Produzenten eine Kosten-Nutzen-Optimierung für den Konsumenten anstreben.\\  
-Wenn aber jeder (beispielsweise) einen Besen hat, kann man keine Besen mehr verkaufen. Dann gibt es mehrere Möglichkeiten für den Produzenten:​ +Ein Produkt soll also möglichst genau das können, was der Konsument benötigt und das möglichst ​gut und dauerhaft. Das Produkt wird durch eine einfache und schlanke Lösung kostengünstig durch Weglassen, aber nicht billig im Sinne von schlecht. Das Weglassen von Komponenten,​ Möglichkeiten und Entscheidungen führt ​zu weniger ​*[[wiki:​fehler|Fehlerquellen]] ([[wiki:​murphys_gesetz|Murphys Gesetz]]) und zu einfacherer Handhabung.\\  
-  * Besen werden zum Statussymbol,​ dann man Besen auch wegen neuer Farben und Formen verkaufen;​ +Verwandte Konzepte finden sich im »Maker Movement«, als *[[wiki:​do_it_yourself|Do-It-Yourself]], in der *[[wiki:​bricolage|Bricolage]] oder in der *[[wiki:​buschmechanik|Buschmechanik]].\\  
-  * Besen werden multifunktional,​ etwa indem man sie als Fensterwischer verwendet;​ +Das Gegenteil einer frugalen Innovation ist die *[[wiki:​rube-goldberg-maschine|Rube-Goldberg-Maschine]].
-  * Besen gehen nach einem Jahr kaputt (»Obsoleszenz«) und lassen sich nicht reparieren (»[[wiki:​right_to_repair|right-to-repair]]«);​ +
-  * Besen veralten und neue Besen fegen besser, also wächst der Wunsch nach Austausch (psychologische Obsoleszenz). +
-So werden Smartphones,​ die durchschnittlich 489 Euro kosten (2018, Tendenz steigend), durchschnittlich knapp 2,5 Jahre lang genutzt und ausgetauscht,​ weil neue Produktgenerationen angeblich immer mehr können und immer besser sind. +
- +
-Frugale Innovationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie statt der Gewinnmaximierung des Produzenten eine Kosten-Nutzen-Optimierung für den Konsumenten anstreben. Ein Produkt soll also möglichst genau das können, was der Konsument benötigt und das ziemlich ​gut und dauerhaft. Das Produkt wird durch eine einfache und schlanke Lösung kostengünstig durch Weglassen, aber nicht billig im Sinne von schlecht. Das Weglassen von Komponenten,​ Möglichkeiten und Entscheidungen führt weniger [[wiki:​fehler|Fehlerquellen]] ([[wiki:​murphys_gesetz|Murphys Gesetz]]) und zu einfacherer Handhabung. Verwandte Konzepte finden sich im »Maker Movement«, als [[wiki:​do_it_yourself|Do-It-Yourself]] oder in der [[wiki:​buschmechanik|Buschmechanik]]. +
 ---- ----
-siehe auch: *[[wiki:​Frugalismus|Frugalismus]]+siehe auch:\\  
 +[[wiki:​Frugalismus|Frugalismus]]\\  
 +[[wiki:​Obsoleszenz|Obsoleszenz]]
wiki/frugale_innovationen.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/06 07:47 von norbert