Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:harburger_transporter

Harburger Transporter

Umgangssprachliche Bauartbezeichnung nach dem Herstellungsort des L 206 D/306 D und L 207/307 bis 1977.

Ausgehend vom Kleintransporter *Matador, gebaut von *Tempo in Hamburg-Harburg, wurde dieser ab 1965 von Rheinstahl-Hanomag gebaut (F 20, 25, 30, 35), ab 1969 bis 1975 als Hanomag-Henschel. 1970 übernahm *Daimler-Benz die Firma und vertrieb den Transporter als L 206 D/306 D und L 207/307 bis 1977 als Konkurrenz zum VW-Transporter und Ford Transit und entwickelte erstmals eine eigene Mercedes-Transporter-Baureihe.


siehe auch *Bremer Modell (T1) und *Düdo (T2).

wiki/harburger_transporter.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/15 08:40 von norbert