Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:motive_des_reisens

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:motive_des_reisens [2019/04/13 07:40]
norbert
wiki:motive_des_reisens [2019/04/14 05:11]
norbert
Zeile 19: Zeile 19:
   - Das erste Stadium ist **emotional** im engeren Sinne, also geprägt durch kurze Affekte, länger anhaltende Stimmungen und den Trieb aufzubrechen. Dieses Erregungsmuster lebt auf etwa durch [[wiki:​fernreisemobil-treffen|Treffen]] und [[wiki:​unterwegs-sein#​Vom Reisen erzählen|Erzählungen]] Reisender, [[wiki:​real_life_oder_virtual_reality|Bilder]],​ [[wiki:​road_movie|Filme]],​ [[wiki:​road_music|Musik]],​ [[wiki:​reiseliteratur|Reiseliteratur]].\\ Die Auseinandersetzung damit – also etwa das //Wo?// und //Wie?// - verlagert die ursprünglich emotionalen Einflüsse auf die Sachebene (kognitive Interpretation).   - Das erste Stadium ist **emotional** im engeren Sinne, also geprägt durch kurze Affekte, länger anhaltende Stimmungen und den Trieb aufzubrechen. Dieses Erregungsmuster lebt auf etwa durch [[wiki:​fernreisemobil-treffen|Treffen]] und [[wiki:​unterwegs-sein#​Vom Reisen erzählen|Erzählungen]] Reisender, [[wiki:​real_life_oder_virtual_reality|Bilder]],​ [[wiki:​road_movie|Filme]],​ [[wiki:​road_music|Musik]],​ [[wiki:​reiseliteratur|Reiseliteratur]].\\ Die Auseinandersetzung damit – also etwa das //Wo?// und //Wie?// - verlagert die ursprünglich emotionalen Einflüsse auf die Sachebene (kognitive Interpretation).
   - Im zweiten Stadium **(Motivation)** wächst um den weiterhin emotionalen Kern eine zweite, nun kognitiv verstärkte Schicht.\\ Das Verhalten richtet sich nun auf die [[wiki:​konditionen_des_reisens|Konditionen des Reisens]], wird zielgerichtet,​ geplante Aktivitäten werden sichtbar.   - Im zweiten Stadium **(Motivation)** wächst um den weiterhin emotionalen Kern eine zweite, nun kognitiv verstärkte Schicht.\\ Das Verhalten richtet sich nun auf die [[wiki:​konditionen_des_reisens|Konditionen des Reisens]], wird zielgerichtet,​ geplante Aktivitäten werden sichtbar.
-  - Im dritten Stadium prägen die Aktivitäten die innere **Einstellung**,​ die »Probehandlungen« wurden kognitiv bewertet und in ein Verhaltensrepertoire aufgenommen,​ das Verhaltensmuster wird gewohnheitsmäßig,​ es habitualisiert sich.\\ Der [[wiki:​liste_von_reisestilen|Reisestil]] wird zum Lebensreisestil,​ der unter anderem den Umgang mit der [[wiki:​zeit_musse|Lebenszeit]] prägt.+  - Im dritten Stadium prägen die Aktivitäten die innere **Einstellung**,​ die »Probehandlungen« wurden kognitiv bewertet und in ein Verhaltensrepertoire aufgenommen,​ das Verhaltensmuster wird gewohnheitsmäßig,​ es habitualisiert sich.\\ Der [[wiki:​liste_von_reisestilen|Reisestil]] wird zum [[wiki:​lebensreisestil|Lebensreisestil]], der unter anderem den Umgang mit der [[wiki:​zeit_musse|Lebenszeit]] prägt.
   - Ein viertes Stadium schließlich überführt die Einstellung in eine **Rolle**, die als Image gesellschaftlich gelebt wird, also kognitiv absichtlich gezeigt wird.\\ [[wiki:​reisegenerationen|Moden]],​ Medien und [[wiki:​stereotyp|Stereotype]] wirken von außen auf das Image.   - Ein viertes Stadium schließlich überführt die Einstellung in eine **Rolle**, die als Image gesellschaftlich gelebt wird, also kognitiv absichtlich gezeigt wird.\\ [[wiki:​reisegenerationen|Moden]],​ Medien und [[wiki:​stereotyp|Stereotype]] wirken von außen auf das Image.
  
wiki/motive_des_reisens.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/14 05:11 von norbert