Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:murphys_gesetz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:murphys_gesetz [2020/05/13 15:10]
norbert
wiki:murphys_gesetz [2020/05/13 15:12] (aktuell)
norbert
Zeile 4: Zeile 4:
  
 Es gilt in dieser engen Formulierung für geschlossene [[wiki:​system|Systeme]],​ die aus einem technischen Subsystem und einem menschlichen Handlungssystem bestehen. Murphys Gesetz stellt nicht ab auf technisches Versagen in Form von * [[wiki:​fehler|Fehlern]] oder * [[wiki:​defekt|Defekten ]] oder den Alterungsprozess technischer Artfeakte, also * [[wiki:​lebensdauer|Lebensdauer]] und Obsoleszenz. Die Frage, die sich etwa Sicherheitsingenieure stellen, ist vielmehr:​\\ ​ Es gilt in dieser engen Formulierung für geschlossene [[wiki:​system|Systeme]],​ die aus einem technischen Subsystem und einem menschlichen Handlungssystem bestehen. Murphys Gesetz stellt nicht ab auf technisches Versagen in Form von * [[wiki:​fehler|Fehlern]] oder * [[wiki:​defekt|Defekten ]] oder den Alterungsprozess technischer Artfeakte, also * [[wiki:​lebensdauer|Lebensdauer]] und Obsoleszenz. Die Frage, die sich etwa Sicherheitsingenieure stellen, ist vielmehr:​\\ ​
-//Was stellt ein Mensch mit diesem technischen System alles an?// Murphy meinte: Alles, was denkbar und machbar ist. Keinesfalls nur das, was in der Betriebsanleitung steht (die sowieso keiner liest).\\ +//Was stellt ein Mensch mit diesem technischen System alles an?// Murphy meinte: Alles, was denkbar und machbar ist. Keinesfalls nur das, was in der Betriebsanleitung steht (die sowieso keiner liest). ​Auch Wissen schützt nicht vor Murphys Gesetz, denn *[[wiki:​Dunning-Kruger-Effekt|Selbstüberschätzung]] oder einfach nur Bequemlichkeit hebeln das Wissen aus. 
  
-Ursache sind menschliche Motive im Umgang mit Technik: Langeweile, Spieltrieb, Neugier, Abenteuerlust,​ Todeswunsch ... *[[wiki:​Dunning-Kruger-Effekt|Selbstüberschätzung]] oder einfach nur Bequemlichkeit. Wenn ein Gerät einen roten Knopf hat an dem steht "​Niemals drücken",​ wird er auch gedrückt werden. Das kann gut gehen oder auch nicht.\\ ​+Ursache sind menschliche Motive im Umgang mit Technik: Langeweile, Spieltrieb, Neugier, Abenteuerlust,​ Todeswunsch ... . Wenn ein Gerät einen roten Knopf hat an dem steht "​Niemals drücken",​ wird er auch gedrückt werden. Das kann gut gehen oder auch nicht.\\ ​
 Technische Entwickler setzen sich als Ziel, ein Design oder einen Plan //​foolproofed//​ zu gestalten (synonym //​idiot-proof//​). Kritiker meinen, dass dies unmöglich sei, weil sich immer ein Narr finden wird, der noch einen speziellen Dreh rausbekommt. Technische Entwickler setzen sich als Ziel, ein Design oder einen Plan //​foolproofed//​ zu gestalten (synonym //​idiot-proof//​). Kritiker meinen, dass dies unmöglich sei, weil sich immer ein Narr finden wird, der noch einen speziellen Dreh rausbekommt.
 ---- ----
wiki/murphys_gesetz.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/13 15:12 von norbert