Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:omnibus

Omnibus

  1. Im Lateinischen sowohl Dativ als auch Ablativ von omnes, »alle«. Der lateinische Ablativ drückt eine sich entfernende Bewegung aus, also etwa »alle entfernen sich«.
  2. Ab 1823 oder 1826 bot Stanislas Baudry (1777 - 1830 Paris) in Nantes einen Transportservice an, eine öffentliche Pferdekutsche. Dort soll der Spitzname Omnibus entstanden sein. Er expandierte nach Paris und gründete das Unternehmen l’Entreprise générale des omnibus de Paris EGO. Larousse definiert omnibus als »Véhicule hippomobile qui servait au transport des voyageurs en ville.«
    Der Begriff »Omnibus« verbreitet sich über England (1829) [Encyclopædia Britannica 1911] und New York (1830). George Shillibeer baute in London den Omnibus -Service aus; seine Wagen wurden beschrieben als »handsome machine, in the shape of a *van with windows on each side, and one at the end«, die Fahrt kostete einen Shilling.
  3. Der weltweit erste motorisierte Omnibus wird von Carl Benz entwickelt. Das erste Fahrzeug wird geliefert an die „Netphener Omnibus-Gesellschaft mbH“ im Siegerland (Nordrhein-Westfalen) und nimmt am 18. März 1895 den Betrieb auf.
  4. »Kraftomnibus« ist die offizielle Bezeichnung für einen Omnibus mit Verbrennungsmotor.
  5. Umgangssprachlich wird Omnibus verkürzt zu »bus«. Sprachlich ist das sinnlos, denn die lateinische Endung ist -ibus.


mehr siehe http://www.wikiwand.com/fr/Stanislas_Baudry
http://petergould.co.uk/local_transport_history/generalhistories/general/horsebus.htm

wiki/omnibus.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/07 07:00 von norbert