Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:reisende

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Reisende

Zum Aufsetzen des Fußes braucht man nur eine kleine Stelle, aber man muß freien Raum vor den Füßen haben, dann erst kommt man kräftig vorwärts.
Chuang-tzu, ca. 365-286 v. Chr.

In allgemeinster Form bezeichnet der Begriff jeden, der reist, unabhängig vom * Reisestil. Zugespitzt wird er oft benutzt um den »wirklich« Reisenden vom »scheinbar« Reisenden zu unterscheiden. Zeit, Geld, Know-How und Ausrüstung sind mehr oder weniger notwendige Zutaten für jede Reise. Doch Hochglanzzeitschriften, Internet und dicke Kataloge erwecken den Eindruck, die Wahl der Zutaten wäre entscheidend, denn »Reisen kann doch jeder!« Im Prinzip schon. So, wie jeder kochen kann. Doch diese Zutaten sind nicht hinreichend, auch wenn oft gekaufte Ausrüstung den Mangel anderer Zutaten ausgleichen soll.

Unabdingbar ist eine persönliche Disposition zum Reisen, das »fünfte Element«, die Quintessenz. Philosophisch betrachtet erfordert sie

  • intellektuelles Vermögen
  • Interesse für die Welt
  • Anspruch an sich selbst

Darin zeigt sich der Umgang mit den Zutaten: das Bedürfnis *Freiheit zu leben, über das *Fremde zu staunen, von Neugier getrieben die Gegenwart zu genießen. Das muss man tun und wollen und das unterscheidet individuell Reisende von (Pauschal-)Touristen:
»Reisen zu können erfordert mehr als Zeit und Geld. Es ist eine Kunst, und wir müssen zweifeln, ob sie erlernbar ist. Zeit, Geld und Gelegenheit mögen stimmen, und die Fahrt geht auch los, aber die Rechnung ist ohne den Reisenden nicht zu machen, wie sich spätestens bei der Rückkehr zeigt. Man kann abfahren, ohne wahrhaft auf Reisen zu gehen, und wieder ankommen, ohne fortgewesen zu sein. … An den Reisenden haben sich also die zu wenden, welche an der Veränderung der allgemeinen Ansichten arbeiten.«
Friedrich Nietzsche 1844-1900

Literatur

  • Davis Jim: Out of Site, out of Mind. New Age Travellers and the Criminal Justice and Public Order Bill.
    London 1994: Children's society
  • Earle, Fionna; Dearling, Alan et al: A time to Travel? An introduction to Britain's newer travellers.
    Dorset (GB) 1994: Enabler Publications
  • Gardner, Peter: Medieval Brigands. Pictures in a year of the „hippy“-convoy
    Bristol 1987: Redcliffe
  • Lowe, Richard; Shaw William: Travellers. voices of the new age nomads.
    London 1993 Fourth Estate
  • Petersen, Hans-Uwe: Ursachen, Auswirkungen und Konsequenzen der neuen Armut. Die anachronistische Nutzung von Cirkuswagen. Neue Armut oder neuer Reichtum.
    unveröffentlichte Diplomarbeit im Fachbereich Sozialwissenschaften an der Universität Oldenburg 1986

siehe auch
*Fernmobilreisende
*Globetrotter
*Landfahrer
*Tramp
*Traveller

wiki/reisende.1540912166.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/10/30 16:09 von norbert