Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:schaeferkarren

Schäferkarren

(1) Vielleicht der Urahn aller heutigen Wohnwagen und Reisemobile, da vermutlich bereits von  den Nomaden der asiatischen Steppen genutzt.
In der einfachsten Form ist der Schäferkarren ein zweirädriger geschlossener Schlupfkarren, der lediglich Liegehöhe und eine »Schlupföffnung« hatte, und so leicht war, dass er von Eseln gezogen werden konnte.
Der Künstler Hans Anthon Wagner lebt seit Jahrzehnten in einem Schäferkarren und hat eine Schäferkarren-Philosophie verfasst, erschienen im Breitenholzer Igelverlag, ISBN 3-937292-36-5. 

(2) *Spitzname des Modells G2 von Sport Berger, gebaut in den 40er Jahren als Wohnanhänger für Motorräder, 250 kg leicht.


Bauwagen, Jagdwagen, Zigeunerwagen, Zirkuswagen … werden auch heute noch nach historischen Vorbildern gebaut und erhalten auch eine Straßenzulassung.

wiki/schaeferkarren.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/15 08:50 von norbert