Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:schnueffelventil

Schnüffelventil

  1. Ein Unterdruckventil zur Ventilsteuerung der ersten Viertakt-Motoren Anfang des 20. Jahrhunderts. Es öffnet sich beim Ansaugtakt und lässt Luft eintreten, bis der Druck ausgeglichen ist.
  2. Bei Citroën (z.V. 2CV), Peugeot, Renault bezeichnet dies einen Entlüftergummi des Öleinfüllstutzens am Kurbelgehäuse.

siehe auch *Schnauferl

wiki/schnueffelventil.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/14 20:14 von norbert