Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:wartung

Wartung

Wartung im weitesten Sinne umfassst Maßnahmen, die die Voraussetzungen für einen störungsfreien Betrieb des Fahrzeugs prüfen und gegebenfalls herstellen; Wartung ist Teil der *Instandhaltung. Die Bedeutung von Wartungsmaßnahmen nimmt zu

Die »richtige« Einstellung

  • Aufmerksamkeit beim Fahren: Geräuschen, Gerüchen, Vibrationen nachgehen
  • tägliche Sichtkontrolle
  • schlechten Treibstoff meiden oder Vorfilter einsetzen
  • vor Problemstellen anhalten statt durchzupreschen
  • angepasste Fahrgeschwindigkeit, etwa bei *Wellblech und *potholes
  • defensives Fahren, auch wenn man *Minibusfahrern die Pest wünscht
  • keine Nachtfahrten

Wartungsanlässe

  • Kurzcheck vor der Fahrt, siehe *WOLKEN
  • Streckenabhängiger Wartungsplan, also nach xx.000 Kilometern
  • Altersabhängiger Wartungsplan, also nach x Monaten oder y Jahren
  • Checkliste vor einer (Offroad-)Tour
  • Anlassbezogene Wartung: Undichtigkeit, Erwärmung, Gerüche, Geräusche, Schwingungen, (NVH) etwas läuft »unrund«
  • Checkliste vor und nach dem Einlagern, siehe *Car storage
  • situatives *Abschmieren vor/nach Wasserdurchfahrten oder Feinstaubstrecken

Wartungsmethoden und Sensorik

  • Abschmieren (z.B. Kardanwelle, Lenkung, Radlager)
  • Anzeigen/Meldungen (z.B. Tankfüllung, Öl, Temperatur)
  • Ausblasen mit Druckluft (z.B. Luftfilter, Kühlerlamellen)
  • Aussehen (z. B. korrodierte Kontakte, verschmutzte Batterie)
  • Druckmessung (Reifen)
  • Durchmesser (Bremstrommel) oder Dicke (Bremsbeläge)
  • Entwässern (z.B. Treibstoffilter, Druckluftanlage)
  • Flüssigkeitspegel (z. B. Motoröl, Bremsflüssigkeit)
  • Nachgiebigkeit (z. B. Riemenspannung)
  • Funktionsprüfung (z.B. Seilwinde, Lampen, Scheibenwischer)
  • Gehör (z.B. das Klirren sich lösender Schrauben, Quietschen von Gummi auf Metall, Metallbruch)
  • Hitze (z.B. heiße Stoßdämpfer, Felgen, Räder)
  • Klicks beim Anziehen (Handbremse)
  • Pedalweg (x cm bei Bremse, Kupplung)
  • Profiltiefe oder einseitig abgefahren (Reifen)
  • Reinigen (z.B. Schläuche, Leitungen, Kontakte, bewegliche Teile)
  • Rütteln (z.B. Auspuff fest?)
  • Sichtprüfung (z.B. Undichtigkeit unter dem Fahrzeug)
  • Spannungsmessung (z.B. Batterie)
  • Spiel messen (x cm Lenkradbewegung)
  • Strommessung (z.B. Heimliche Verbraucher)
  • Verfärbungen (z.B. grün: Klimaanlage undicht)

Wartungspläne

Grundsätzliches

1. Für das Basisfahrzeug ist der Wartungsplan des Herstellers das A und O; jedoch verfolgt dieser auch rechtliche Ziele (Gewährleistung, Garantie).
2. Die Wartungsaufgaben für ein Fernreisemobil satteln drauf:

  • alle verbauten Aggregate und
  • Leitungssysteme mit ihren Batterien, Flüssigkeiten und Dichtungen
  • Wanddurchführungen
  • Befestigungen der Anbauten

Bereits in der Ausbauphase lässt sich also ein »konstruktionsbedingter Fahrzeugschutz« betreiben der auch den Wartungsumfang senkt.
3. Ein individuelles Wartungstagebuch mit besonderen Wartungsmaßnahmen ( z.B. Wechsel von Riemen, Ölen, Filtern, Glühkerze …), den verwendeten Materialien (Nummer, Ölklasse) sowie Kilometerstand, Datum und nächster Fälligkeit. Aber auch mit Symptomen, *Fehlern und *Defekten. Dies kann helfen, Zusammenhänge zu erkennen.

Wartungstabelle Schmiermittel und andere

Fluids Inspected and Replenished

  • Hinweise zur Spezifikation finden sich im Fahrzeug-Handbuch und auf den Internetseiten des Herstellers
  • Sichtprüfung auf undichte Stellen: unter dem Fahrzeug, Schlauchschellen korrodiert, Schläuche brüchig, Ölspuren am Motor …
  • Wagen eben abstellen, Motor warm (weder kalt noch heiß)
  • Nachfüllöffnungen vor dem Öffnen säubern
  • Werkzeug bereithalten (z.B. 24er oder 30er Steckschlüssel, Inbus, Filterschlüssel, Fettpresse)
Aggregat Schmiermittel Hinweise Betriebsanleitung Volumen
Assembly Lubricants Spezification Manual
Motor engine Motoröl Engine oil API
Ölfilter Oil filter
Kühler Radiator Kühlflüssigkeit Coolant
Kardanwelle Prop Shaft Schmierfett Grease NLGI
Differential vorn Diff Front Getriebeöl Hypoid Gear oil SAE
Differential Mitte Diff Centre Getriebeöl Hypoid Gear oil SAE
Differential hinten Diff Back Getriebeöl Hypoid Gear oil SAE
Verteilergetriebe Transfer case Transmission Fluid SAE
Radlager vorn Ball joints Schmierfett Grease NLGI
Freilaufnaben Free Wheel Hubs Schmierfett Grease NLGI
Lenkverstärker Power Steering Hydrauliköl Hydraulic Fluid ATF
Lenkgestänge Steering knuckles Schmierfett Grease NLGI
Bremse Brake Hydrauliköl Hydraulic Fluid DOT
Handbremszug Handbrake Cable Kriechöl Penetrating oil WD40
Kupplung Clutch Hydrauliköl Hydraulic Fluid DOT
Kupplungszug Clutch Cable Kriechöl Penetrating oil WD40
Klimaanlage Aircondition AC Gas 1,1,2 Trifluorethan

Wartungstabelle Mechanik

Maintenance, Multi-point Inspection

  • Prüfungen auf Vollständigkeit, Funktion und Sichtzustand sind selbstverständlich, daher nicht weiter vermerkt.
  • Separate Wartungsliste der Schmiermittel und Flüssigkeiten
  • Separate Listen für Buschmechanik, (Pannen, Bergung, Werkzeug)
Aggregat Maßnahme Werte (Betriebs-handbuch) Reserve/ Zubehör Letzte Maßnahme bei km
Assembly Operation Spezification Manual accessories Last operations
Frontscheibe Windscreen
Heizung Heating
Türschlösser Door locks Türschlüssel
Blinker Indicator … W Ersatzbirne
Bremslicht Brake lights … W Ersatzbirne
Fahr-(Abblend-)licht Headlights … W Ersatzbirne
Fernlicht Full-beam mainlights … W Ersatzbirne
Nebelschlussleuchte Rear fog lamp … W Ersatzbirne
Nummernschild-beleuchtung Number plate … W Ersatzbirne
Parklicht Parking lights … W Ersatzbirne
Rückfahrlicht Back-up … W Ersatzbirne
Rückspiegel Rear view mirror
Scheibenwischer Windscreen wipers, wiper blades Wischerblätter
Scheinwerfer (Such) Search-light W Ersatzbirne
Sicherungen Fuses Fusebox W Ersatz
Allradantrieb Fourwheeldrive H4
Untersetzung (Gänge) Low Gear L2, L4
Bremspedal Brake pedal Spiel …. mm
Gänge, Rückwärtsgang Gear/reverse shift
Gaspedal Accelerator
Handbremse Hand brake Spiel … Klicks
Kupplungspedal Clutch pedal Spiel …. mm Ersetzt km ……
Lenkung Steering wheel Spiel …. mm
Batterie 1 Battery Trocken? Korrosion? … Ah … CCA Ersetzt am:
Batterie 2 … Ah Ersetzt am:
Batterieladegerät Battery Charger Ladekabel
Dieselfilter Fuel filter Entlüften Reserve Ersetzt km ……
sedimenter entwässern
Glühkerzen Glow plug Steckschlüssel Ersetzt km ……
Luftfilter Air filter Reinigen Steckschlüssel
Riemen 1 Timing belt Spiel Ersetzt km ……
Riemen 2 Fanbelt Spiel Ersetzt km ……
Riemen 3 Power steering belt Spiel Ersetzt km ……
Riemen 4 AC belt Spiel Ersetzt km ……
Abschleppöse & zubehör Towing rope Seil, Schäkel, Stange, Gurt
Anhängerkupplung Tow bar
Auspuff Exhaust system Geräusche?
pipes fest?
Bremsbeläge Brake pads Dicke … mm Ersetzt km ……
Bremsscheiben Brake linings Dicke … mm Ersetzt km ……
Brake drum Durchmesser … mm
Blattfederbuchsen bushels ausgeschlagen?
Freilaufnaben Free-wheeling hub Gängigkeit
Pannenset Breakdown set
Reifen Tyre
Ersatzreifen Spare tyre Steckschlüssel
Reservekanister Jerry can Ausguss, Dichtung
Stoßdämpfer Shock absorbers Trocken?
Tank 1 Fuel tank Tankschlüssel Injector cleaner
Tank 2
Wagenheber Jack
(Seil)Winde Cable winch Steuergerät

wiki/wartung.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/19 05:20 von norbert